Austrian Scientists & Scholars
in North America

ASciNA Mentoring Programm 2022/23

Das Mentoring-Programm des Vereins Austrian Scientists and Scholars in North America (ASciNA) startet im Herbst 2022 in eine neue Runde. Dabei kann ASciNA wieder auf die Unterstützung von Alumni Club der MedUni Wien, TU Wien, TU Graz und MedUni Innsbruck zählen. Als neue Partner sind die Universität Wien und die Medizinische Universität Graz mit an Bord.

ASciNA ist ein Verein, der Auslandsösterreicher*innen in Nordamerika (USA, Kanada & Mexiko) unterstützt. Besonders jene, die sich dort zu Forschungszwecken aufhalten. ASciNA fungiert als Anlaufstelle für die Neuankömmlinge und bietet Rat & Hilfe sowie eine österreichische Gemeinschaft vor Ort. Einen Schritt weiter geht das von ASciNA initiierte und organisierte Mentoring-Programm, das die individuelle Förderung von Nachwuchsforscher*innen durch erfahrene Mentor*innen zum Ziel hat.

Mentees und Mentor*innen gesucht!
ASciNA begibt sich wieder auf die Suche nach Mentees, die ein Jahr lang über das seit 2011 erfolgreich gewachsene Leadership-Mentoring-Programm von einem Mentor oder einer Mentorin (auch diese werden gesucht und dürfen sich jederzeit bei ASciNA melden) betreut werden. Zur Teilnahme berechtigt sind österreichische ForscherInnen (PhD, Postdocs), die zum Zeitpunkt des Programmstarts in Nordamerika (USA, Kanada, Mexiko) ein fixes Engagement bzw. einen Studienplatz vorweisen können. Geplanter Start des Mentoring-Programms ist der 1. September 2022. Bewerbungen sind bis zum 10. Mai 2022 möglich.

Bis zu 10 Mentoring-Paare werden finanziell gesponsert
Alle Fachrichtungen sind eingeladen, sich beim Mentoring-Programm zu bewerben. Drei Mitglieder des Alumni Clubs der TU Wien, zwei Mitglieder des Alumni Clubs der MedUni Wien, sowie ein/e Absolvent*in der TU Graz, zwei Absolvent*innen der MedUni Innsbruck und nun auch je ein/e Absolvent*in von Uni Wien und Medizinischer Universität Graz dürfen sich zusätzlich über finanzielle Unterstützung für persönlichen Austausch, Konferenzbesuche oder Fortbildung freuen.

Informationen für Bewerbungen findest du unter www.guenterl.sg-host.com/secondo/mentoring-application oder kontaktiere bitte Beatrix Aigner-Köfinger via mentoring@guenterl.sg-host.com/secondo. Wir bitten interessierte zukünftige Mentees, bis 10. Mai 2022 ein Datenblatt auszufüllen und ihren CV zu schicken.