Austrian Scientists & Scholars
in North America

Austrian Business Agency (ABA) als neuer Sponsor & Kooperationspartner

ASciNA freut sich, die Austrian Business Agency (ABA), als Kooperations- und Sponsoring-Partner für 2022-2023 begrüßen dürfen!

ABA - Austrian Business AgencyDie Austrian Business Agency, INVEST in AUSTRIA, unterstützt internationale Unternehmen, die in Österreich gründen, expandieren oder einen Forschungsstandort errichten möchten, berät darüber hinaus bei Finanzierungsmöglichkeiten und Förderungen und koordiniert auch internationale Filmprojekte in Österreich. Die Abteilung WORK in AUSTRIA bewirbt den Arbeitsstandort Österreich im Ausland und unterstützt österreichische Unternehmen bei der Suche nach international hochqualifizierten Arbeitskräften.

Ein großes Ziel der ABA ist es, ÖsterreicherInnen, die vom Ausland wieder zurückkehren, mit speziell auf diese Zielgruppe abgestimmten Servicepaketen zu unterstützen.

Connect Success – Unterstützung bei der Jobsuche, auch für englisch-sprachige Partner:Innen, einerseits über die ABA-Jobbörse, andererseits mit Vernetzung zu Recruitern und Headhuntern, Unterstützung bei der Unternehmensgründung und Forschungsförderungen

Costumized Solutions – Die Rückkehr gestaltet sich bei jeder Familie individuell anders, daher werden hier auch maßgeschneiderte Lösungen angeboten
Auch bei der Immigration von Drittstaatenangehörigen gibt es eine umfassende Beratungsleistung. Der Immigration Guide ist hier ein hervorragendes Tool für eine Erstevaluierung.

Community Support – Österreicher, die im Ausland gelebt haben, zeichnen sich durch ein offenes Mindset aus und haben konkrete Vorstellungen von ihrer beruflichen Karriere, wenn sie wieder zurückkommen wollen. Aber es fehlt oft am Netzwerk und den richtigen Kontakten in Österreich. Hier kann ABA mit einem breitgefächerten Netzwerk in den unterschiedlichsten Bereichen unterstützen.
ABA ist in allen Bundesländern gut vernetzt, kooperiert mit diversen Auslandsösterreicher-Vereinen, den Standortagenturen, arbeitet eng mit den AC-Standorten der WKO in aller Welt zusammen und ist im regelmäßigen Austausch mit innovativen Unternehmen, die österreichische Talente mit Auslandserfahrung suchen und sich auch gerne mit Österreichern im Ausland vernetzen möchten.

Katja Otter beschäftigt sich als Key Account Managerin Expats intensiv mit dem weiteren Ausbau der Zielgruppe AuslandsösterreicherInnen und dem Community Aufbau. Sie möchte gerne die Brücke von Österreich zu den Österreichern im Ausland bauen. Die Vernetzung findet sowohl auf beruflicher als auch auf privater Ebene statt in den unterschiedlichsten Formaten. Seit kurzem findet monatlich ein Willkommen Daheim Stammtisch in Wien statt, wo sich alle Österreicher:Innen und deren Partner:Innen, die bereits zurückgekehrt sind, austauschen können und auch Auslandsösterreicher:Innen, die gerade zu Besuch sind, herzlich willkommen sind. Hier soll der Austausch über Themen der Rückkehr aus dem Ausland und die Vernetzung auf beruflicher Ebene gefördert werden.

Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit, die für beide Seiten viele Synergien und Multiplikatoreneffekte bereithält.