Austrian Scientists & Scholars
in North America

Category: News

Alexandra Lieben zur ASciNA Präsidentin gewählt

Wien/Los Angeles, 16. April 2024 – ASciNA, die Vereinigung Österreichischer Wissenschaftler:innen in Nordamerika, gibt erfreut die Wahl von Alexandra Lieben zur neuen Präsidentin bekannt. Lieben, deren akademische und berufliche Laufbahn von herausragender Expertise auf dem Gebiet der internationalen Beziehungen und Konfliktlösung geprägt ist, tritt ihre neue Rolle mit einer Vielzahl von Erfahrungen und einem tiefen Engagement für die Förderung der wissenschaftlichen Gemeinschaft an.

Florian Krammer erhält Professur in Wien, startet Ludwig Boltzmann Institut

Florian Krammer nimmt neben seiner Professur an der Icahn School of Medicine eine Teilzeit-Professur für “Infektionsmedizin” an der MedUni Wien an. Voraussichtlich ab Mitte 2025 startet Krammer ein neues Ludwig Boltzmann-Institut zur “Wissenschaftsvermittlung und Pandemievorsorge”.

Dietrich Haubenberger in den neuen FWIT Forschungsrat nominiert

Das Bildungsministerium gab in einer Aussendung die Besetzung der zwölf FWIT-Ratsmitglieder durch die Bundesregierung bekannt. Das neue Beratungsgremium ersetzt den bisher bestehenden Wissenschaftsrat und den Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFTE).

Bundesminister Polaschek verleiht ASciNA Awards 2023

AT/USA Die Forschenden Marlies Meisel, Kevin Schwarzwald und Ines Sturmlechner wurden für hervorragende Publikationen mit den ASciNA Awards 2023 ausgezeichnet.

Sandra Eibenberger-Arias (ASciNA Young Scientists Awardee 2017), receives ERC Starting Grant

Dr. Sandra Eibenberger-Arias, a distinguished Austrian physicist from Vienna, has been awarded a prestigious European Research Council (ERC) Starting Grant totalling €1.8 million for a period of five years.

Ignaz L. Lieben Preis 2022 Verleihung an Dennis Kurzbach

Dennis Kurzbach wurde für seine Leistungen zur Weiterentwicklung der Methodik der NMR-Spektroskopie, insbesondere ihrer Anwendung zur Analyse komplex aufgebauter Molekülverbände, mit dem Ignaz L. Lieben Preis 2022 ausgezeichnet.

Grußworte der österreichischen Botschafterin

Grußworte der neuen österreichischen Botschafterin in Washington, DC

Hubert Zajicek named Innovation Advocate or Accelerator Leader of the Year

For the past 10 years, Zajicek has guided the accelerator in mentoring entrepreneurs and investing in 99 startups that have raised more than a quarter of a billion dollars.

ARIT (Austrian Research and Innovation Talk) 2023

ARIT 2023 will be held in Los Angeles in the fall. We will keep our members informed about the date, location and registration procedures via email, our website and social media. Please find find a selection ARIT 2022 talks on our ASciNA YouTube Channel.

Jürgen Braunstein wins ERC Starting Grant

The European Research Council awards Jürgen Braunstein an ERC Starting Grant, one of the most prestigious European science awards. The award is endowed with €1.5 million.