Category: ASciNA Awards

ASciNA Awards 2022 – Ausschreibung endet am 18. Februar, 24:00 CET
Der von ASciNA ausgeschriebene und vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) mit Preisgeldern von 10.000 Euro (Junior Principal Investigator), sowie zwei Mal 7.500 Euro (Young Scientist) dotierte ASciNA Award ist ein Wissenschaftspreis, der ausschließlich an Nachwuchsforschende für ihre exzellenten wissenschaftlichen Publikationen vergeben wird, die sie innerhalb der letzten zwölf Monate vor Einreichung veröffentlicht und während eines Aufenthaltes an einer nordamerikanischen Forschungseinrichtung erarbeitet haben. Die Auswahl der besten Projekte erfolgt durch den österreichischen Wissenschaftsfonds FWF.
ASciNA Awards 2021 Preisverleihung
Die ASciNA Preisträger 2021 sind Daniela Weiskopf, Astrid Gillich, Peter Asenbaum und Daniela Gandorfer. Die feierliche Verleihung der Awards durch Bundesminister Heinz Faßmann, FWF Präsident Christof Gattringer und ASciNA Präsident Dietrich Haubenberger fand am 18. September 2021 im Anschluß an den Austrian Research and Innovation Talk (ARIT) in Washington DC statt. Details: https://ascina.at/ascina-award/
The ASciNA Award in numbers
These figures show the diversity of ASciNA awardees, their host institutions, and the prized publication media. While certain well-known labels clearly dominate, the large majority of awards were attributed to a diverse array of excellent institutions and journals. The data unambiguously document our mission to present the ASciNA Awards to outstanding scholars and researchers across all fields and demographics.